Bauchmassage - Hawaiian-Healing, Massagen, Coaching und Lebensberatung

Direkt zum Seiteninhalt

Bauchmassage

Massagen
Bauchmassagen wirken heilend
Die manuelle Bauchbehandlung ist für jeden eine Wohltat. Der belastete Bauch sehnt sich jedoch geradezu danach. In der Therapie eines Kranken kann sie die Heilung unterstützen.

Die Bauchmassage hilft definitiv nicht nur bei Verdauungsproblemen. Die gezielten Bewegungen unterstützen ebenfalls die Entgiftung und die Entschlackung und fördern darüber hinaus die Entsäuerung. Ausserdem kann die Bauchmassage die Körperhaltung verbessern. Das liegt an der entspannenden und entkrampfenden Wirkung der Organe und des umliegenden Gewebes.

Die Massage fördert damit nicht nur die Verdauung, sondern entspannt tatsächlich Körper, Geist und Seele. Für ein paar Augenblicke kannst Du somit den Alltagsstress vergessen und Dich auf Dich selbst konzentrieren. Damit hast du die Möglichkeit, Deine Stimmung positiv zu beeinflussen und auch emotionale Spannungen zu lösen. Die Bauchmassage beruhigt und bringt den Körper wieder in Einklang.

Die Bauchmassage regt die Durchblutung im Bauchraum an und kann somit die Verdauung effektiv anregen. Dies führt dazu, dass die Organe besser mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt werden. Die Muskulatur des Darms wird entspannt und etwaige Winde können entweichen, sodass der Bauch wieder weich wird. Gerade bei Frauen können sich durch die sanften Bewegungen, die Unterbauchorgane so von Verkrampfungen befreien.

Dauer
ca. 30 Minuten

Kosten
Fr. 60,-

Termine
auf Voranmeldung

Ort
Praxis für Hawaiian Healing Massage, Chännelmattstrasse 2, 3186 Düdingen (siehe Karte bei Kontakt)
© Copyright by Helen Tschopp-Riedo-2017
Zurück zum Seiteninhalt